Männerherzen

Männerherzen - CoverNormalerweise kein Freund vom Deutschen Film, muss ich Männerherzen jedem ans Herz legen. Kaufempfehlung für diesen tollen Film mit Humor und Tiefgang.

Philip bekommt nichts in seinem Leben wirklich auf die Reihe. Sei es in Sachen Job oder seiner Geschäftsidee. Als ihm dann noch seine neue Freundin mitteilt, dass sie schwanger ist, ist das Chaos in Philips Leben perfekt… Besser geht´s da Philips Freund Niklas, der Erfolg im Beruf hat und kurz vor der Hochzeit mit seiner langjährigen Freundin steht. Doch plötzlich bekommt Niklas kalte Füße… Der Musikproduzent Jerome ist meilenweit von einer Hochzeit entfernt, darf sich aber seine Bettgesellschaften frei wählen. Als ihm der etwas gefühlsbetonte Schlagersänger Bruce begegnet, beginnt Jerome über seinen Lebensstil zu grübeln… Roland, ein archaischer Typ, versucht mit allen Mitteln seine Frau von der Scheidung umzustimmen. Leider entfernt sie sich aber dadurch umso mehr von ihm… Gleichzeitig setzt Günther, der einsame Beamte, alle Hebel in Bewegung um eine Frau kennen zulernen…

Fünf Männertypen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, stehen in Simon Verhoevens Großstadtkomödie im Mittelpunkt des Geschehens. Jeder einzelne von ihnen versucht auf seine Weise sein persönliches Männerherz mit Glück und Liebe zu füllen und somit auch sich selbst zu finden und die Maske fallen zu lassen. Dabei ist es zwangsläufig, dass es dem einem besser und dem anderen schlechter gelingt sich mit seinem Schicksal auseinanderzusetzen. Die einzelnen Handlungsstränge werden dabei gekonnt miteinander verknüpft und mit fließenden Übergängen versehen. So entstand ein Film, der bewegend ist, eine gewisse Tragik vermittelt und den Zuschauer zum Lachen bringt – was kann man von einem Film mehr erwarten?! Tolle Charaktere, die mit hervorragenden Schauspielern besetzt wurden runden dieses Großstadtkino perfekt ab.

Auch das Bonusmaterial kann sich sehen und hören lassen. Neben dem Audiokommentar von Regisseur und Drehbuchautor Simon Verhoeven, lassen sich ein Making of, ein Bruce Berger Special, Deleted Scenes, Outtakes, Casting Clips usw. finden. Insgesamt beläuft sich das Bonusmaterial auf ca. 80 min.

15. Februar 2013 | Verfasst von in Hollywood, Independent & Co | 0 comments

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.